Home » 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert » Wie passend!

Wie passend!

Goethes Pferd hieß Poesie.

Gefunden bei Grumach, Ernst/Grumach, Renate (Hrsg.): Goethe. Begegnungen und Gespräche, Bd. 3, Berlin/New York 1977, S. 41-42.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*